Vereinsneuigkeiten
W1siziisijiwmjevmdcvmdcvmtf3emtjdji5ev9ty2rvbmfszhnfz3j1zw5fbg9nby5qcgcixv0?sha=da873fba243b3291

Spielbericht 2. Meisterschaftsrunde U21

Sonntag, 16. Oktober 2022, 12:29 Uhr

Am Sonntag, dem 25.09.2022, machten wir uns früh auf den Weg zu unserem zweiten Spieltag. Ein weiteres Mal fuhren wir nach Yverdon-les-Bains. Dafür besammelten wir uns um 9.45 Uhr in Olten, da wir die Reise im Zug bestreiten würden.

 

Während der ca. eineinhalbstündigen Fahrt, beschäftigten wir uns mit Lernen, Frisuren flechten und uns auf unseren heutigen Spieltag vorzubereiten.

Als wir in Yverdon-les-Bains am Bahnhof ankamen, begaben wir uns zu Fuss zu der Halle.

 

Nach dem Einlaufen und Aufwärmen wurde unser erstes Spiel um 12:45 Uhr angepfiffen. Wir hatten das Ziel, unseren heutigen Gegner möglichst unser Spiel aufzuzwingen. So begannen wir also dem Zulgtaler Team von Anfang an Druck zu machen.

Nachdem die Zulgtalerinnen das erste Tor erzielen konnte, folgte ein zweiter Treffer aus einem hohen Stock heraus. Leider wurde dieses Vergehen von den Schiedsrichtern nicht erkannt und das Tor wurde als gültig gewertet. In der zweiten Halbzeit lief es deutlich besser für die Tigerinnen.

Nach jeweils 2 Pässen in den Slot von Hof, konnte Hummel beide Bälle hinter die Linie bringen.

Mit einem Endergebnis von 2:2 feierten wir unseren ersten erspielten Punkt in dieser Saison.

 

Als wir uns um 15.30 Uhr gegen Bern Capitals Ost aufstellten, wurde uns bewusst, dass auch dies kein einfaches Spiel werden würde. Mit viel Geduld und Ausdauer begannen wir uns gegen die Bernerinnen vorzuarbeiten. Ab und zu waren wir jedoch zu unkonzentriert und es gingen Pässe durch unsere Formation, die sehr gefährlich waren und die Spielerinnen der Bern Capitals Ost erzielten dadurch mehrere Treffer. Nach der Ansprache unserer Trainer in der Pause konnte unser 2. Block mit Hof auf der linken Flügelposition einen Gegentreffer erzielen. Mehr lag in diesem Spiel leider nicht drin. So mussten wir zum Schluss eine 4:1 Niederlage einstecken.

 

Müde und geschaffen und mit einem Punkt in der Tasche begaben wir uns auf die Heimreise zurück nach Olten.

 

Am 30.10.2022 geht es für die U21B nach Giffers-Tentlingen zum dritten Spieltag.

Zuerst werden wir mit den Visper Lions und im Anschluss mit dem UC Yverdon um die nächsten Saisonpunkte kämpfen.

 

UHC Tigers Härkingen-Trimbach – UH Zulgtal Eagles Heimschwand 2:2 (0:2, 2:0) Collège des Rives Yverdon-les-Bains, Yverdon-les-Bains.

 

Tore: Eagles 0:1, Eagles 0:2, Hummel 1:2, Hummel 2:2

 

UHC Tigers Härkingen-Trimbach – Bern Capitals Ost 1:4 (0:2, 1:2) Collège des Rives Yverdon-les-Bains, Yverdon-les-Bains.

 

Tore: Capitals 0:1, Capitals 0:2, Capitals 0:3, Hof 1:3, Capitals 1:4

 

 

UHC Tigers H.-T.: Leuenberger (T), Shatrolli (T), Otz (C), Leuenberger, Schenker, Müller, Hof, Näf, Altermatt, Hummel, Füeg, Meier, Dettwiler, Novoselec, Gubler; ohne Vonarburg, Schumacher, Tschan, Steffen, Portmann(abwesend), Bitterli (verletzt)

W1siziisijiwmjivmdqvmtkvmjvzz3rxzzkxodzfcmvnaw9iyw5rlwxvz28tcmdilxbvcy5wbmcixv0?sha=4b1b2047e0b13db5